Air France hält allein reisende Kinder von Erwachsenen fern

Air France hält allein reisende Kinder von Erwachsenen fern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um möglichen Beschwerden über sexuelle Belästigung vorzubeugen, hat Air France beschlossen, Erwachsene von allein reisenden Kindern fernzuhalten. (News vom 09.03.10)

  • Seit Februar 2010Die Flugbesatzung von Air France hat die folgenden Anweisungen erhalten: Ein alleinreisendes Kind, insbesondere auf Langstreckenflügen, darf nicht neben einem Erwachsenen sitzen. Eine Möglichkeit nach Unternehmensangaben, Berührungsgefahren zu vermeiden.
  • Diese neue Richtlinie wäre nach mehreren Beschwerden auf Langstreckenflügen, insbesondere in die USA, entschieden worden.

Eine nicht durchsetzbare Anweisung?

  • Für einige Mitarbeiter von Air FranceDiese Anweisung gilt insbesondere nicht für Sicherheitsmaßnahmen. In der Tat muss ein Erwachsener im Falle einer Druckentlastung einem Kind bei der Ausrüstung der Sauerstoffmaske helfen.
  • Ein weiteres von den Gewerkschaften herausgestelltes Problem : Diese neue Richtlinie verstößt gegen das Verfahren zur Vorbereitung der Kabine im Falle einer Notevakuierung, bei dem empfohlen wird, jedes Kind zwischen zwei Erwachsene zu setzen.

Stéphanie Letellier