Glutenunverträglichkeit, welche Lösungen?

Glutenunverträglichkeit, welche Lösungen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie Mehl in die Flasche geben, ist Ihr Baby mürrisch, frisst nicht und sein kleiner Bauch ist geschwollen. Es ist ohne Zweifel eine Unverträglichkeit gegenüber Gluten!

Was ist Gluten?

  • es ist eine Reihe von Proteinen in vier Getreide enthalten Gerste, Roggen, Hafer und Weizen. Es ist in Frankreich als Hauptursache für Glutenunverträglichkeit anerkannt.
  • Wir sprechen von Intoleranz, weil im Gegensatz zu Allergien die innerhalb von Minuten oder Stunden nach der Einnahme eines Lebensmittels auftreten, treten die Ausbrüche nicht sofort auf. In Frankreich ist 1 Kind unter 1 Jahr von 2500 betroffen.

Gluten-Unverträglichkeit? Symptome manchmal verzögert

  • Diese Unverträglichkeit kann zum Zeitpunkt der Ernährungsumstellung ausgelöst werdenetwa 4-6 Monate nach der Einführung eines Mehls oder Lebensmittels, das eines dieser vier Getreide enthält.
  • Die ersten Symptome treten ein bis sechs Monate nach der Zugabe von Gluten auf... und manchmal erst Jahre später.
  • Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, aufgeblähter Bauch und Durchfall sind die Symptome dieser Unverträglichkeit. Meistens ist Ihr Baby auch traurig und teilnahmslos.

Eine Verdauungskrankheit mit genetischer Anfälligkeit

  • Auch Zöliakie genanntDiese Unverträglichkeit hat Auswirkungen auf die Darmschleimhaut. Es absorbiert Nährstoffe (Proteine, Kohlenhydrate, Fette, Mineralien, Vitamine usw.), die zu einem Gewichtsverlust Ihres Kindes führen können.
  • Es gibt eine genetische "Anfälligkeit". Dies bedeutet, dass für den Träger des oder der verantwortlichen Gene die Krankheit nicht unbedingt aufgedeckt wird, sondern sich wahrscheinlich entwickelt, wenn bestimmte Faktoren erfüllt werden. Wenn er besorgt ist, bleibt Ihr Kind sein ganzes Leben lang unverträglich gegenüber Gluten.

    1 2



Bemerkungen:

  1. Sittichai

    Meiner Meinung nach machst du einen Fehler.

  2. Attewell

    Ich glaube, dass es immer eine Möglichkeit gibt.

  3. Shaktikasa

    Super, danke !!!

  4. Maulkree

    Diese unterhaltsame Meinung

  5. Shakalmaran

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM.

  6. Shaktikree

    Wunderbare Frage



Eine Nachricht schreiben