Kaiserschnitt: Was Sie wissen müssen

Kaiserschnitt: Was Sie wissen müssen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Programmiert oder nicht, Kaiserschnitt ist ein chirurgischer Eingriff, um das Baby aus der Gebärmutter der Mutter zu extrahieren. Wann wird es geübt? Wie läuft es Gibt es irgendwelche Risiken? Die Antworten auf Ihre Fragen mit unserer Datei.

Kaiserschnitt: medizinische Gründe

Ein Kaiserschnitt ist ein chirurgischer Eingriff, der durchgeführt wird, wenn eine vaginale Entbindung nicht möglich ist oder die Gesundheit des Kindes und / oder der werdenden Mutter gefährden kann. Es kann entweder im Voraus während der Schwangerschaft geplant oder dringend während der Entbindung entschieden werden.

Kaiserschnitt für mich?

Geplanter Kaiserschnitt, wann zu berücksichtigen?

Der Kaiserschnitt betrifft heute in Frankreich 20% der Geburten, davon 7%, für die diese Operation geplant ist.

Warum einen Kaiserschnitt einplanen?

Kaiserschnitt, wie ist es?

Ein Kaiserschnitt wird im Operationssaal durchgeführt, in der Regel unter örtlicher Betäubung, so dass die Mutter sich dessen voll bewusst ist und der Vater anwesend ist.

Kaiserschnitt Schritt für Schritt.

Video: Wann Kaiserschnitt verwenden?

In welchen Fällen wird eine Kaiserschnitt-Lieferung empfohlen? Warum sollte ein Kaiserschnitt geplant oder gerade geboren werden? Die Antworten im Video von Caroline Schoch, Hebamme.

Ich schaue das Video.

Kaiserschnitt: Antworten auf Ihre Fragen

Keine Panik! Ob geplant oder unerwartet, der Kaiserschnitt ist ein kontrollierter chirurgischer Eingriff, der Sie und Ihr Baby vor einer "schwierigen" Geburt bewahrt.

Der Punkt auf dem Kaiserschnitt.

Die Stadien des Kaiserschnitts

Was erwartet er bei einem Kaiserschnitt? Wir überprüfen den Fortschritt vor, während und nach dieser Intervention.

Kaiserschnitt im Detail.

Durchblutungsstörungen im Zusammenhang mit Kaiserschnitt

Ein Kaiserschnitt erfordert einen Krankenhausaufenthalt und eine längere Erholungsphase als bei einer normalen vaginalen Entbindung. Störungen im venösen Blutkreislauf sind häufige Komplikationen.

Kaiserschnitt: Wie können die Störungen eingegrenzt werden?

Möchten Sie Ihre Erfahrungen und Fragen mit anderen zukünftigen Müttern teilen? Besuchen Sie unser Cesarean Forum