Kissen

Kissen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zu süß die Decke ... zu süß auch! Es wird das Glück Ihres kleinen Wolfes machen. Eingeführt in unserer März-Ausgabe 2008, passt es zu einem kleinen gestreiften Kombi und passenden Hausschuhen.

Vorräte

Phildar Strickgarn, Relaxationsqualität (100% Baumwolle): 2 Ecru-Kragen, 1 Anis, Klee und Lagune. • aig n ° 3 und n ° 5 • 1 Strick • 3 Fleeceflicken 40 x 25 cm.

Mitarbeiterpunkt

Jersey-Ende. : * 1 rg ende., 1 rg ca. *

Probe

Ein Quadrat von 10 cm in Glattstr., Aig. Nr. 3 = 26 m. und 36 Reihen.

Realisierung

Zurück: 103 m hinaufsteigen. Ecru, aig. Nr. 3, tric. im Trikotende. Ab 15 g an jedem Ende 2 Reihen: 2 M. 4 M., 5 M. 1 M., M. 8 M. 1 M., M. 4 M.: 7 M. 1 M., alle 6 M. abk Bündchen: 1 M. 1 M., alle 4 Reihen: 1 M. 1 M., Hilfsst.: 9 M. 1 M., 1 M. 3 M., alle 2 Reihen: 2 M. 3 M. Rab. die 7 m. verbleibend.neu: trav. wie für den Rücken. Zurück zu fahren: 61 m. Ecru, aig. Nr. 3, tric. im Trikotende. im Anstieg an jedem ende 2 reihen 5 fs 1 m. dann in der Sonne an jedem Ende ts 2 Reihen 5 fs 1 m. Rab. die 61 m. Ruhe. am Ende nextPattes: Aufstieg 7 m. mit 2 Fäden Klee, Nadel Nr. 5. Tric. im Trikotende. 5. Reihe: 2 Meter, * 1 geworfen, 1 m. * 4 fs. Auf der Rückreise. wirft wie m. = 11 m. 11. Reihe: 1 m., * 2 m. zusammen 1 Jahr * 5 fs, 2 M. 17. Reihe: 4 Sonnen = 7 M. teilen. Tric. 3 Reihen und rab.Mèche: 50 cm Stricklagune machen. Stopp.

Montage

Mit Kreuzstich sticken: Mund mit Kleeblattkragen, in der Mitte in 38 Reihen von oben: Den Stich sticken. Mitte der 38. R., auf der 39. R. 1 m sticken. zu beiden Seiten des m. mittig und dann am 40. rg wieder das m sticken. Central. Auf die gleiche Weise die Augen mit dem Anishalsband in der 8. Reihe oberhalb des Mundes auf 5 m auf jeder Seite der mittleren M. sticken: 2 M. In der 1. Reihe, 4 m. in beiden reihen darüber und dann 2 m. auf dem rg immer noch oben. Falten Sie das Bein in zwei Teile und nähen Sie an jeder Seite der Vorderseite. 2 Fäden Anisau Ebene der Mulden auf 1 cm hoch führen. Mit dem Strick 4 Maschen formen, durch Zusammennähen oben auf der Vorderseite pflegen. Den Rücken, die Vorder- und die Unterseite mit dem Dampf abwischen. Legen Sie den Rücken auf das Vlies und schneiden Sie die 3 Lagen entsprechend der Form. Nähen Sie vorne und hinten gegen den Platz, nachdem Sie den Docht und die Beine vorne gefaltet und den Boden offen gelassen haben. Schieben Sie das Vlies hinein. Legen Sie den Boden ein.

Kreation: Patricia Antoine, Catherine Bouquerel und Juliette Liétar für Phildar.



Bemerkungen:

  1. Lavan

    Darin ist etwas. Danke für die Erklärung.

  2. Braktilar

    Zugegeben, das ist eine bemerkenswerte Antwort

  3. Vudokasa

    Gute Antwort :)

  4. Nico

    Meiner Meinung nach ist es offensichtlich. Sie haben nicht versucht, in Google.com zu suchen?



Eine Nachricht schreiben